Verantwortung übernehmen

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen in Schule und Gesellschaft.

Das bedeutet für uns:

  • Von Beginn der Beobachtungsstufe an üben die Schülerinnen und Schüler Formen des respektvollen Umgangs (Lions Quest, Klassenrat).
  • Die Sozialpraktika der Unter- und Mittelstufe fördern die soziale Sensibilität, das Mitgefühl und die Solidarität unserer Schülerinnen und Schüler.
  • Wir bieten den Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten, das Schulleben am Albrecht-Thaer-Gymnasium mitzuorganisieren und zu gestalten (Schulsprecher, Schülerrat, Schülerratsseminar, Schule ohne Rassismus, Spoko).
  • Als mehrfach zertifizierte Umweltschule in Europa fördern wir nachhaltig die Entwicklung des Umweltbewusstseins aller am Schulleben Beteiligten (AKNA, Nachhaltigkeit).