Willkommen am Albrecht-Thaer-Gymnasium

Damit auch unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler sich am ATH schnell wohlfühlen und ihnen der Übergang auf das Gymnasium erleichtert wird, gibt es bei uns in Jahrgang 5 und 6 ein Extrahaus, ein Klassenlehrerteam, ein kleines Klassenkollegium, das eng zusammenarbeitet, und Patenschüler aus höheren Klassen.

Ein positives Arbeitsklima ist Voraussetzung für erfolgreiches Lernen. Gemeinsam entwickeln wir Regeln und Rituale, die den Schulalltag überschaubarer machen. Wir beginnen das fünfte Schuljahr mit Kennenlerntagen und können gemeinsam in unser Schullandheim nach Hoisdorf fahren.

Im Jahrgang 7 ändert sich manches. Das Klassenkollegium wird größer, der Unterricht wird an zwei Tagen auch nachmittags erteilt. Ein erster Schwerpunkt für den eigenen Lernweg kann gesetzt werden.

Hörspielprojekt der 6b

Gemeinsam mit blinden Kindern und einem blinden Regisseur arbeiten

weiter ...

Dynamisches und gesundes Lernen in der Beobachtungsstufe

Die fünften Klassen arbeiten mit ergonomischen Drehstühlen, Steh- und Sitztischen

weiter ...

Themenbänder im 7. Jahrgang

Schülerinnen und Schülern wird durch die Wahl eines Themenbandes die Möglichkeit gegeben, einen individuellen Schwerpunkt im Stundenplan zu setzen

weiter ...