FranceMobil am ATh

Da staunten die Fünftklässler nicht schlecht, als sie am 27. November mit Sara Bernet eine „echte“ Französin vor sich hatten – und sie sogar auf Anhieb fast alles verstanden.

Das FranceMobil war auf Einladung des Fachbereichs Französisch den ganzen Vormittag zu Gast, um den Fünftklässlern vor der Wahl der 2. Fremdsprache spielerisch Eindrücke in die Sprache unseres Partnerlandes zu vermitteln. Dabei lernten sie nicht nur, wie man sich vorstellt, sondern waren auch begeistert von den Wortfinde- und Bewegungsspielen, die sie konzentriert mitmachten. Die Reaktionen kamen prompt: „Cool“, „ganz anders als sonst“, „hat Spaß gemacht“. Erstaunlich, wie viele Worte sie schon als Französisch im deutschen Alltag wahrgenommen hatten, so z.B. Croissant, Baguette, Menu, Akkordeon, Artist, Champagne, Chauffeur oder Portemonnaie! Das ist doch alles so wohlklingend – da muss man doch einfach Französisch lernen!

A bientôt!

(A. Keimling – Fachbereich Französisch)

 

France18 2France18 3