¡Hablamos español!

Der bilinguale Zweig Spanisch startet ins neue Schuljahr

Endlich ist es soweit – der bilinguale Zweig am Ath geht in die erste Runde. Die Schülerinnen und Schüler sind mit viel Elan und großer Motivation in den ersten Stunden gestartet.

Um den Interessen und Bedürfnissen der buntgemischten Truppe aus Sprachanfängern, Schülern mit geringen Vorkenntnissen und einigen Muttersprachlern gerecht zu werden, findet der vierstündige Unterricht sowohl in gemeinsamen Phasen als auch in Phasen äußerer Differenzierung statt.

Frau Carstensen und Herr Alcañiz als Muttersprachler unterrichten die Klasse als Lehrertandem. Dies ermöglicht abwechslungsreiche Lehr- und Lernformen mit vielen anregenden Kommunikationsanlässen, Bewegungsspielen, gezielten Einzelarbeitsphasen sowie außerschulischen Aktivitäten.

Im Zuge des parallelen Fremdsprachenerwerbs arbeiten wir intensiv mit den Englischkolleginnen zusammen – da die Sprachen Englisch und Spanisch sowohl in ihrem Wortschatz als auch in ihren Grammatikstrukturen große Ähnlichkeiten aufweisen, gilt es hier, Synergieeffekte zu nutzen und insgesamt das Sprachenbewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Der bilinguale Zweig beschränkt sich in Jahrgang 5 nicht nur auf das Fach Spanisch. Auch in Geographie lernen die „Spanier“ bereits erste fachliche Begriffe und Zusammenhänge auf Spanisch – ein Zusatzangebot, das sich in erster Linie an den Teil der Spanischgruppe richtet, der bereits bilingual aufgewachsen und / oder alphabetisiert sind.

Herr Alcañiz – der sowohl die deutsche als auch spanische Fakultas für die Sachfächer Geographie und Geschichte hat – arbeitet hierbei parallel mit seinem deutschen Kollegen Herrn Brameier in gemeinsamen aber auch Teilungsphasen, so dass die Sicherung der Lerninhalte für alle Kinder sowohl auf spanisch aber in erster Linie auf deutsch gewährleistet ist.

Falls Sie Fragen zu unserem bilingualen Zweig Spanisch haben, wenden Sie sich gerne an Frau Carstensen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, laden wir Sie recht herzlich zu einem unserer Bili-Schnuppernachmittage am 11.12.2018 oder 29.01.2019 jeweils von 14:00 – 15:30 ein. Während die interessierten Grundschulkinder am Spanischunterricht teilnehmen, können die Eltern bei Kaffee und Kuchen mit den Eltern unseres Bilingualen Zweigs in den Erfahrungsaustausch gehen.

Nos vemos pronto .... ¡Hasta luego!

IMG 2413IMG 2410

Konzeption und Stundentafel für den bilingualen Zweig

Ausflug der bilingualen Klasse im November 2018