Del español al mundo – mit Spanisch die Welt erobern

Wir bieten eine bilinguale Spanischklasse ab kommendem Schuljahr

Spanisch ist eine der führenden Weltsprachen – und wer Spanisch spricht, dem eröffnen sich weltweit viele berufliche Perspektiven innerhalb und außerhalb von Europa.

Am Albrecht-Thaer-Gymnasium wird es daher ab dem Schuljahr 2018/2019 eine bilinguale Klasse geben, die direkt in der fünften Klasse startet.

Der bilinguale Zweig Spanisch richtet sich nicht nur an spanische Muttersprachler, sondern ausdrücklich auch an Schüler mit geringen oder keinen Vorkenntnissen, die besonders motiviert sind, die spanische Sprache zu erlernen.

Muttersprachliche und deutsche Lehrer bereiten die Kinder in einem intensiven und auf die unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen zugeschnittenen Anfangsunterricht auf den spanischsprachigen Fachunterricht vor.

Dabei spielen auch landeskundliche und kulturelle Besonderheiten Spaniens und Lateinamerika eine Rolle, und die Schüler werden mit vielfältigen Aktivitäten in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation gefördert.

In gesellschaftswissenschaftlichen Fächern wie z.B. Geschichte oder Geographie wird der fremdsprachliche Unterricht zunächst in Modulen erteilt, die in Aufbau und Umfang entsprechend dem fortschreitenden Spracherwerb mitwachsen.

Als besonderes Angebot für interessierte Viertklässler startet bereits ab Februar eine Spanisch AG am ATh. Hier können die Kinder auf spielerische Art und Weise die spanische Sprache kennenlernen und schon aktiv erste Sprecherfahrungen sammeln.